Sonntag, 24. März 2013

Diabetes Apps - Werte mitschreiben 2.0

Nachdem ich doch etwas technisch angehaucht bin, schreib ich ungern meine Diabetes Werte auf einen Zettel (da geht auch das Auswerten so schlecht).

Leider musste ich feststellen, das nur wenige Apps (Android) in der Lage sind das zu liefern, was ich wirklich will/brauche. Alle haben irgendwo ihre Stärken aber unter allen ist keine Eierlegende Wollmilchsau.

Hier kurz 3 Apps die auf meinem Handy bleiben durften:

  SiDiary Diabetes Management (https://play.google.com/store/apps/details?id=com.sidiary.app&hl=de)

Seit heute morgen mein neues Standard-Programm zum erfassen. Am ersten Tag war ich noch nicht so überzeugt, aber mittlerweile hat es fast alles was ich brauche (Die Funktionen die ich nicht brauche liste ich auch nicht auf...):

- Blutzucker, Ereignis, Basis und Bolus Insulin Einheiten, Broteinheiten, Uhrzeit, Datum, Sport, Gewicht und Bemerkungen können schön, schnell und übersichtlich auf einmal eingegeben werden
- Das Tagebuch ist schön übersichtlich
- Sehr gute und detaillierte Trends und Statistiken
- Übertragung (SiDiary Account erforderlich) auf PC möglich oder auch ins Web-Portal von SiDiary, was vor allem zur Korrektur vom Ereignis (dazu unter Nachteile mehr) sehr von Nutzen ist.
- Im Web Portal können dann auch Daten-Exports durchgeführt werden
- Import Funktion!

Hier die kleinen Nachteile die ich bis dato gefunden habe:

- Für mich das größte Manko: Es gibt kein Exportieren aus der App heraus :-(
- Bei der Eingabe von "Ereignisse" und "Sport" kann man nach Eingabe eines Buchstaben diesen nicht mehr löschen...
- Löschen eines kompletten Datensatzes ist im App nicht möglich, außer man löscht aus dem Datensatz sämtliche Werte raus... was aber schlecht geht wenn man schon unter "Ereignisse" oder "Sport" was eingetragen hat...
-Synchronisieren der Aufzeichnungen mit dem Web funktioniert nur für die letzten 7 Tage in der Test-version... sollte allerdings ausreichend sein, wenn man einmal die Woche die Synchronionisation einfach einmal die Woche händisch macht... ansonsten: App einfach kaufen :-)


OnTrack Diabetes ( https://play.google.com/store/apps/details?id=com.gexperts.ontrack )


Auch ein sehr schönes App, allerdings finde ich es zur Eingabe zu mühselig Blutzucker und Mahlzeit extra ein zu geben... Ansonsten ist das App auch Top und gibt viele Möglichkeiten der Eingabe und Auswertung. Vor allem die Berichte und Graphen sind der detailliert und vielseitig und vor allem: alles super einfach zu exportieren und zu speichern. Allerdings finde ich die Tagesübersicht nicht so übersichtlich. Allerdings allem in allem gefällt mir das Programm super... das einzige Problem: Man kann nirgends Basis und Bolus Insulineinheiten eingeben... das ist wirklich schade. Aber ich hoffe das die Entwickler das vielleicht noch nachreichen.


Diabetes Tagebuch ( https://play.google.com/store/apps/details?id=com.jeschuaschang.diabetesdiary )


Ein super einfaches Tagebuch für alle die auf Schnick-Schnack und Grafiken verzichten wollen und nur mal schnell ihren Blutzucker, Broteinheiten, Bolus und Basis und noch ein Stichwort einfügen wollen. Das wars! Keine Grafiken und sonstigen Spielereien! Aber eine gute Übersicht der eingebenen Daten. Einen Export gibt es auch. Allerdings habe ich die Export Datei bis dato noch nirgends auf meinem Nexus 4 gefunden, obwohl die Meldung "Export erfolgreich" kommt ;-)

Fazit


Schlussendlich bleib ich vorerst beim SiDiary auch wenn ein paar Extra-Funktionen mit 20,-€ im Jahr oder 50,-€ für die Kaufoption hinlegen muss. Das Diabetes Tagebuch ist zwar super und einfach, allerdings würden mir da auf Dauer die Auswertungsfunktionen und Grafiken fehlen.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen